Zubereitung: Cuccuma | Das Aromatico Kaffeewissen
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Background Shadow Image
Background Shadow Image
Cuccuma
Background Shadow Image
Background Shadow Image Cuccuma
Cuccuma

Die Cuccuma – eine Anleitung für authentischen Cuccuma-Caffè

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Zubereitung von Kaffee mit der Cuccuma ist ebenso einfach wie umweltfreundlich. Sie dauert einige Minuten und gleicht einer mußevollen Zeremonie. An deren Ende erwartet Sie das vollmundige Geschmackserlebnis des köstlichen Cuccuma-Caffè. Für diesen bilden hochwertige Blends mit hohem Arabica-Anteil, aus dem Süden Italiens, eine ausgezeichnete Grundlage. Ihr gehaltvoller Körper, die ausgewogene Balance aus fruchtigen, schokoladigen und nussigen Noten und die kräftige Röstung geben bei der Extraktion eine Fülle an feinen, harmonisch aufeinander abgestimmten Aromen frei. Nachfolgend begleiten Sie uns schrittweise beim drei- bis vierminütigen Ritual mit der Cuccuma:

Schritt 1:

Die Cuccuma auseinanderschrauben und unter heißem Wasser abspülen. Entweder bereits gemahlenen Espresso verwenden oder ca. 13 bis 15 g Kaffeebohnen mittelfein mahlen – das Kaffeemehl sollte nicht zu fein sein.

Joe Frex

Espresso Shotglas

Latte-Art

Klein aber nützlich

Hario

Mini Mill Plus Kaffeemühle

Handmühlen

Die kleine von Hario, noch besser!
Heißes Wasser in Windeseile

Passalacqua

Geschenkbox Cuccuma + Mekico + Harem 2x 250g gemahlen

Weitere Kaffeebereiter

Passalacqua Geschenkset

Kimbo

Cuccuma 4 Tassen

Weitere Kaffeebereiter

Cuccuma für 4 Tassen

Kimbo

Cuccuma 9 Tassen

Weitere Kaffeebereiter

Cuccuma für 9 Tassen

Passalacqua

Cuccuma 3-4 Tassen

Weitere Kaffeebereiter

Cuccuma für 3-4 Tassen

Kimbo

Cuccuma u. 250g Bio-Fairtrade Kaffee

1 Stck. / Weitere Kaffeebereiter

Kimbo Cuccuma u. 250g Bio-Fairtrade-Kaffee gemahlen

Aromatico

Espressotasse mit Untertasse

Espressotassen

Vollendung des Espressogenusses

De'Longhi

KG 521.M

Elektrische Mühlen

Für leidenschaftliche Kaffeegenießer

Passalacqua

Cuccuma 6 Tassen

Weitere Kaffeebereiter

Cuccuma für 6 Tassen

Aromatico-icon-flag-italy

Allgemeines:

Die Cuccuma repräsentiert ein Stück italienischer Kaffee-Geschichte. Der traditionsreiche Kaffeebereiter stammt aus Neapel und wird in Italien offiziell auch „caffettiera napoletana“ oder meist schlicht „napoletana“ genannt. Kaffee-Liebhaber schätzen Cuccucma-Caffè für seinen intensiven und zugleich harmonischen Geschmack. Das Verfahren dahinter ist die Wirkung der Schwerkraft, während die – nur auf den ersten Blick ähnliche – Mokkakanne auf dem Druck von Dampf basiert.

Die Napoletana besteht aus drei Teilen: dem unteren, mit Wasser gefüllten Kannenteil, dem oberen Topf und dem korbartigen Filterelement in der Mitte. Sie punktet mit ihrem nostalgischen Retro-Flair und überzeugt als einzigartiges Designobjekt. Bereits bei seiner Zubereitung verströmt Cuccuma-Caffè einen wunderbar aromatischen Duft, der Sie mit auf eine Zeitreise in das Herz der italienischen Kaffee-Hauptstadt nimmt.

Die Caffettiera napoletana wurde ursprünglich aus Kupfer gefertigt und war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts fester Bestandteil italienischer Haushalte. Sie wurde vermutlich 1819 von einem Franzosen namens Morize erfunden und steht dennoch für die italienische Kaffee-Kultur des 19. Jahrhunderts. Das traditionsreiche italienische Unternehmen Kimbo hat es zu seiner Mission gemacht, den Kaffee seines Heimatlandes in der Welt zu verbreiten. Seine stilvolle Cuccuma verbindet Tradition mit Moderne und bewahrt die neapolitanische Kaffee-Kultur.

Tipps

  • Sie können die Cuccuma auch direkt auf dem Herd verwenden – dabei ist wichtig, dass das Wasser nicht kocht, da der Kaffee verbrennen und bitter schmecken könnte.
  • Nach dem Umdrehen der Napoletana stülpen Neapolitaner traditionell ein kegelförmiges Papierhütchen, das sogenannte Coppetiello, über den Ausgießer der Kanne. Auf diese Weise bewahren sie das Aroma in der Cuccuma.
Schritt 2:

Das Kaffeemehl in das Filterelement geben und leicht andrücken.

Schritt 3:

200 ml Wasser abkochen. Das heiße Wasser in den Topfteil füllen – die Temperatur sollte unterhalb des Siedepunktes bei rund 95 °C liegen, um den Kaffee nicht zu verbrennen.

Schritt 4:

Den Filter gefühlvoll auf den Topf setzen und den Kannenteil kopfüber daraufschrauben.

Schritt 5:

Nun drehen Sie die Cuccuma, sodass sich die Kanne unten befindet.

Schritt 7:

Schrauben Sie den oberen Behälter ab, legen Sie den Deckel auf und servieren Sie den Cuccuma-Caffè direkt aus dem Cuccuma-Kännchen.

Eingießen und genießen.

Schritt 6:

Setzen Sie ein Papierhütchen auf die Ausgießtülle, damit die Aromen nicht entweichen können. Anschließend läuft das Wasser durch den Filter, ca. 30 Sekunden lang, und das Kaffeemehl wird im Kännchen aufgefangen.

Aromatico

Miscela Oro

1000 g / ganze Bohne

Harmonischer Genuss

Segafredo

Intermezzo

1000 g / ganze Bohne

Ein Klassiker

Ionia

Cinque Stelle

1000 g / ganze Bohne

Ideal für italienischen Espresso

Schreyögg

Entkoffeiniert

250 g / ganze Bohne

Entkoffeiniert, italienisch, köstlich

Kimbo

BIO Organic Fairtrade

250 g / gemahlen

100% Ökologisch und Fairtrade

Pellini

BIO Arabica 100%

250 g / gemahlen

Bio? logisch!

Moak

Stella

1000 g / ganze Bohne

Glanz am Nachthimmel

Trucillo

Il mio Caffè Intenso

1000 g / ganze Bohne

Der Intensive

Passalacqua

Geschenkbox Harem + 2 Tassen

gemahlen

Passalacqua Geschenkbox

Ambient&spresso

Crema D'Arabia

250 g / gemahlen

100% Arabica aus den besten Sorten der Welt
Kaffeemenge  & Mahlgrad

Kaffeemenge & Mahlgrad

Wassermenge & Temperatur

Wassermenge & Temperatur

Extraktionszeit

Extraktionszeit

Anleitung: Cuccuma Zubereitung

Passendes Cuccuma-Equipment

Tutorial: Kaffeezubereitung mit der Cuccuma

Kaffees für die Zubereitung mit der Cuccuma